Kochen mit Apicius!

Vanessa Peeters0 Comments

Overview

Die Schüler lernen das Kochbuch von Apicius kennen, indem sie in der Klasse einige Rezepte lesen und sich dann selbst in der Küche der Schule oder zuhause an die Arbeit machen. Die Schüler filmen die Zubereitung ihrer Gerichte und machen so 'römische Kost'. Der Anlass kann unterschiedlich sein: ein kulturelles Thema in Bezug auf Essen und Kochen bei den Römern, Gestaltung eines Tags der offenen Tür,...

Description

Schritt 1 Vorbereitung

Während einer Stunde Kulturunterricht über das Alltagsleben bei den Römern beschäftigt man sich auch immer mit den Ernährungsgewohnheiten. Als lateinischen Text zu diesem kulturellen Thema kann man sich für das Lesen einiger Rezepte aus dem Kochbuch von Apicius entscheiden.

Schritt 2 In der Klasse

a) In Gruppen von 3 bis 4 Schülern können die Schüler auf der Website www.apiciana.nl nach einem Rezept suchen, das sie zubereiten möchten. Sie können den lateinischen Text selbst auf www.thelatinlibrary.com suchen.

b) Die schlussendliche Wahl der Rezepte erfolgt am besten in der Klasse in der Unterstufe. Die gewählten Rezepte werden dann im Unterricht übersetzt.
c) Wenn die Schüler eine gute Übersetzung von ihrem Rezept haben, nehmen sie mit ihrer Gruppe die Zutatenliste durch und suchen die Bedeutung unbekannter Worte (Moretum, Epityrum, Oenogarum,…: diese Begriffe werden während der Übersetzung in der Klasse in erster Linie also nicht ausführlich erklärt). Ferner prüfen sie im Dialog mit der Lehrkraft auch, welche Anpassungen in Bezug auf die Zubereitung eventuell erforderlich sind.

Schritt 3 Kochen!

An die Arbeit: die Gerichte werden in der Schulküche zubereitet. Jeder bringt seine Zutaten mit oder Sie sorgen selbst für alles. Es ist immer gut, wenn von einem Kollegen oder von Schülern ein „Making of“ gefilmt werden kann. Das Filmen mit dem Tablet führt häufig bereits zu sehr guten Resultaten. So können 4 oder 5 Folgen von ‚Römische Kost‘ gedreht werden (abhängig von der Zeit, die Sie darin investieren möchten/können).

Schritt 4 Eine römische Mahlzeit

Alle Gerichte werden gemeinsam gegessen (eventuell in römischem Stil), die Folgen können am Tag der offenen Tür, bei Informationsveranstaltungen, in den anderen Lateinklassen usw. gezeigt werden.

What do I need?

  • Internet: Yes
  • Hardware: PC, tablet and smartphone; Other: a kitchen with the appropriate cooking equipment

ICT Level and Target Group

  • ICT level: advanced beginners
  • Target group: Icelandic students in the first, second or third class

Lesson Author

Lesson Topics

Dieser Beitrag is auch verfügbar auf: Niederländisch Englisch Französisch