Auf dieser Seite finden Sie allgemeine Apps und Software, die Sie im Unterricht Sprache und Geschichte verwenden können, sowie auch nützliche Software und Apps, spezifisch für Latein und Griechisch.

  • YouTube

Videos sind ein ausgezeichnetes Mittel, um neue Themen oder Unterrichtsstunden zu eröffnen. Sie sind oft irrelevant, führen aber häufig zu Diskussionen und wirken motivierend.

Youtube ist eine gigantische Sammlung an Videos, die auch für den Unterricht Klassische Sprachen und Geschichte verwendet werden können: Dokumentationen, Filmfragmente und Tutorials.

Einige Beispiele:

  • Google Drive
Google Drive kann als Festplatte beschrieben werden, auf die man mittels Internet zugreifen kann und auf der Sie – genauso wie auf der Festplatte Ihres Computers – nicht nur Dateien speichern, sondern auch online öffnen und bearbeiten können. Die Dateien (Dokumente, Formulare und Arbeitsblätter) können mit Ihren Schülern geteilt und auch bearbeitet werden. Dies beschränkt unnötige Ausdrucke von Aufgaben und anderen Aufträgen. Ihre Schüler können auch zusammen an einer Aufgabe arbeiten. Google Drive kann auch mit einer elektronischen Schulplattform verknüpft werden.

  • Dropbox
Eine Alternative für Google Drive ist www.dropbox.com, wo Ihre Schüler Aufträge/Übungen virtuell hochladen können. Bei dieser App ist jedoch der Speicherplatz beschränkt.

  • Socrative
Socrative ist eine Online-App, die sowohl am iPad als auch am PC verwendet werden kann, um online Wissen zu prüfen. Dabei werden die Daten auch unverzüglich evaluiert und die Ergebnisse sind in einem Excel-Dokument sichtbar. In diesem Demofilm sehen Sie, wie einfach es ist.

  • Quizlet
Quizlet ist eine Gratis-Software, um Tests und Quiz vorzubereiten. Sie können beispielsweise Leselernkarten damit anfertigen. Leselernkarten oder Flashcards sind Karten, die beim Lernen und Merken von neuem Lehrstoff behilflich sind, wie beispielsweise lateinischen Vokabeln. Digitale Flashcards haben im Vergleich zur Papierversion den Vorteil, dass Schüler ihre Fortschritte sehen können. Die Website merkt sich nämlich, welche Vokabeln Sie nie falsch haben, welche Sie manchmal falsch haben usw. Als Lehrkraft können Sie eine Vokabelliste anlegen, die daraufhin alle Ihre Schüler verwenden können. Oder Sie können Ihre Schüler selbst Vokabellisten anfertigen lassen. Die Schüler können die Quizlet-App auf ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet downloaden.

  • Nearpod
Nearpod ist ein fantastisches Tool für interaktive Präsentationen. Es ist eine klassische Präsentation (Powerpoint, Keynote) voll mit interaktiven Elementen, wie z.B. Quiz und Zeichenaufträge, die direkt an das Gerät Ihrer Schüler gestreamt wird. Darüber hinaus ist Nearpod gratis.

  • QR-codes
QR-Codes sind die perfekte Manier, um zusätzliche Informationen oder Aufträge in einem Kurs vorkommen zu lassen. Die Codes werden von den Schülern mit einem iPad oder Tablet oder Smartphone eingescannt und nach dem Scannen erscheinen die zusätzlichen Informationen oder Aufträge.

  • Prezi
Prezi ist ein dynamisches Online-Präsentationstool auf Basis von Mindmaps. Prezi hat nichts mit den aufeinanderfolgenden Slides zu tun, die Sie aus Powerpoint kennen. Durch Verwendung einer neuen, grafisch sehr schönen Technik bekommen Sie vollständige Freiheit im Entwurf Ihrer Präsentationen. Schüler werden ihre Aufmerksamkeit nicht verlieren, wenn Sie Prezi verwenden.

  • Morfo
Ist eine App, die Ihnen ermöglicht, schnell ein Foto von einer Person (beispielsweise einem klassischen Kopf von Cäsar, Plato, Sokrates…) in eine sprechende 3D-Figur zu verändern. Für ein Interview mit Cicero siehe http://youtu.be/RaG34sOqaKk

  • iMovie
(für IoS) Damit können Sie auf einfache Art und Weise Trailer, Filme oder Fotopräsentationen machen. Für PC ist Windows Moviemaker die Alternative.

  • Tellagami
Tellagami ist eine mobile App (für iPhone und iPad), mit der Sie eine virtuelle Person über ein bestimmtes Thema sprechen können lassen.

  • Explain Everything
Mit der App Explain Everything können Sie auf sehr einfache Weise einen Instruktionsfilm mit dem iPad machen. Das ist praktisch, wenn Sie das Prinzip von “flip de klas” in Ihrer Lesepraxis verwenden möchten, wobei der Lerninhalt in einem Film angeboten wird, der vom Schüler zuhause angesehen wird. In der Klasse schaffen Sie als Lehrkraft dadurch mehr Raum zum Üben und zu remedieren. Den angefertigten Film können Sie einfach in folgende Formate exportieren: Photo Roll, Youtube, Dropbox, … Den Link können Sie dann mit Ihren Schülern teilen.

  • Random.org
Random.org ermöglicht Ihnen, Ihre Schüler in willkürliche Gruppen zu verteilen. Sie müssen nur Ihre Namensliste eingeben und mit einem Knopfdruck werden sie zufällig gereiht. Ideal für Gruppenarbeit.

  • Nodictionaries.com
Mit www.nodictionaries.com brauchen Sie kein lateinisches Wörterbuch mehr. Diese Website lässt Sie lateinische Texte von bekannten Autoren lesen, ohne anpassbare lexikalische und grammatikalische Erläuterungen zwischen den Zeilen anzubieten. Eine Alternative ist www.collatinus.org, wo Sie lateinische Poesie auch skandieren lassen können.

  • Google Earth
Google Earth, eines der bekanntesten Produkte von Google bietet Ihnen eine virtuelle Weltkugel, mit der Sie Orte auf der ganzen Welt besuchen können. Google Earth verfügt zudem über 3D-Bilder. So können Sie das Kolosseum in Rom oder die Akropolis in Athen in 3D abrufen.

  • Khan Academy
Khan Academy ist eine Lernumgebung mit einer großen Anzahl an Einführungsfilmen und Artikeln und es sind auch viele Übungen und Quiz zu finden. Dozenten können die Schüler in ihren Lernfortschritten verfolgen. Sie finden hier viel Material über Römer und Griechen, siehe z.B. https://www.khanacademy.org/humanities/ancient-art-civilizations/roman

  • TED
Neben TED Talks mit Reden von einflussreichen Rednern und Experten gibt es auch TED Education. Dies ist eine Online-Plattform, auf der Sie viele Unterrichtsstunden über die Antike finden. Sie können diese im aktuellen Zustand verwenden, aber auch mit beispielsweise einem Film von Youtube und anderen Fragen anpassen. Dit is een grappig voorbeeld

Dieser Beitrag is auch verfügbar auf: Niederländisch Englisch